Ein Highlight in der Vorweihnachtszeit

„Ein Zauber der Weihnacht“ verleiht alljährlich in der Vorweihnachtszeit den alten Mauern des Burgauer Schlosses besonderen Glanz: Eine  einzigartige Kunsthandwerks-ausstellung beginnt bereits Anfang November und ist bis Weihnachten geöffnet. Traditioneller Christbaumschmuck und heimisches Kunsthandwerk erwarten die Besucher ebenso wie kulinarische Leckerbissen aus der Region. Rund 100 Aussteller aus ganz Österreich präsentieren Keramik, Schmuck, Blaudruck, Schafmilchkosmetik, Bienenwachskerzen, Gedrechseltes, Kloster- und Filzarbeiten, Hüte und Handtaschen, handbemalte Glaskugeln, Kinderspielzeug aus Holz, Schinken von Labonca, Schokolade, Lebkuchen und vieles mehr. Ein besonderes Highlight sind die Antiquitäten in den Schloss-räumen, die ebenfalls zum Verkauf stehen. Im angeschlossenen Café genießt man Kaffee und Weihnachtsleckereien.

Weitere Informationen zur Weihnachtsausstellung: http://kuh-im-schloss.at